artstravers #2

Kulturelle Begegnungen im Dreyeckland – rhizomes artistiques en action 

du 12 Mai au 18 juin 2023

En coopération avec «Accélérateur de Particules»

En résidence avec

Eric Androa Mindre Kolo

artstravers findet jĂ€hrlich grenzĂŒberschreitend statt, dieses Jahr im öffentlichen Raum und in den KulturhĂ€usern le ventre/synagogue Hegenheim (F), Fachwerk Allschwil und Windzimmer der Kunsthalle Allschwil (CH). 

artstravers hinterfragt und lotet neue Formen von Beziehungen in, mit und ĂŒber die Landschaft aus. 

artstravers vernetzt sich mit kulturellen Akteuren, welche Ă€hnliche Themen verhandeln, um  die Gleichzeitigkeit transformativer Impulse sichtbar zu machen und Begegnung und Austausch ĂŒber Grenzen hinweg zu intensivieren.

artstravers hinterfragt unseren kulturell geschulten Blick und lotet neue Formen von Beziehungen in, mit und ĂŒber die Landschaft aus. 

artstravers vernetzt sich mit kulturellen Akteuren, welche Ă€hnliche Themen verhandeln. Gleichzeitigkeit transformativer Impulse wird sichtbar gemacht, Begegnung und Austausch ĂŒber Grenzen hinweg intensiviert.

GAST SEIN IN DER LANDSCHAFT

Die Landschaft gehört jedem Menschen auf seine Weise. Wir lieben die Landschaft, die wir in uns tragen, die wir wieder erkennen. Sie vermittelt uns ein GefĂŒhl von Verbundenheit und lĂ€sst uns zur Ruhe kommen. 

Der in Strasbourg lebende Performance-KĂŒnstler Eric Androa Mindre Kolo, diesjĂ€hriger Gast von artstravers, lotet Formen von Verbindungen und Beziehungen aus zwischen den Landschaften seiner Kindheit und Jugend in der Demokratischen Republik Kongo und den Landschaften, in denen er sich jetzt befindet.

Eric Androa Mindre Kolo, Screenshots des Videos „Voyage aux Origines“ - ARU, RD Congo, 2016

Eric Androa Mindre Kolo, Screenshots des Videos „Voyage aux Origines“ – ARU, RD Congo, 2016